user_mobilelogo

Zugfunk, Analog und Digital (GSM-R)

Voraussetzungen:

  1. Nachweis einer Ausbildung als Triebfahrzeugführer der Führerscheinklasse B

Termine:

07.01.2019 – 08.01.2019  (Theorieausbildung inkl. Prüfung in Frankfurt a.M.)

04.02.2019 – 05.02.2019  (Theorieausbildung inkl. Prüfung in Aschersleben)

01.07.2019 – 02.07.2019  (Theorieausbildung inkl. Prüfung in Aschersleben)

Inhalte:

  1. Aufbau und Funktion der Strecken- und Fahrzeugausrüstung
  2. Grundfunktionen des GSM-R Zugfunks
  3. Einschalten und vorbereiten
  4. Bedeutung der Hard- und Softkey-Tasten
  5. Gesprächsaufbau mit FDI, BZ und Teilnehmern
  6. Notruffunktion
  7. Anrufweiterschaltung und Wechsel in andere Funktionen und Netze
  8. Störungen im GSM-R-Betrieb, inkl. Rückfallebenen
  9. Besonderheiten des digitalen Rangierfunkes

Ausbildungskosten:

550,00 € pro Teilnehmer zzgl. 19% ges. MwSt. inkl. Prüfungsgebühren

Leistungen des Bildungsträgers:

  1. Unterrichtsdurchführung
  2. Bereitstellung von Lehrmaterialien
  3. Zertifikaterstellung