user_mobilelogo

Ausbildung zum Ausbilder, gemäß Ausbildereignungsverordnung (AEVO) (m/w)

Voraussetzungen:

  1. Fachliche Eignung
  2. Erforderliche berufliche Fertigkeiten und Fähigkeiten
  3. Persönliche Eignung

Termine (ab 2018):

Die Termine zur Ausbildung werden in Kürze bekannt gegeben!

Ausbildungsinhalte:

  1. Handlungsfeld 1 – Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  2. Handlungsfeld 2 – Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  3. Handlungsfeld 3 – Ausbildung durchführen
  4. Handlungsfeld 4 – Ausbildung abschließen
  5. Prüfungsvorbereitung

Leistungen des Bildungsträgers:

  • Unterrichtsdurchführung
  • Bereitstellung von Lehrmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung

Ausbildungskosten:

Gesamtkurs einschließlich der Leistungen 700,00 € zzgl. 19% ges. MwSt. pro Teilnehmer/in. Die Prüfungsgebühren werden durch die IHK separat berechnet!